Impressum

TriArcard
Finanz- und Vermögenskonzepte GmbH
Geschäftsführer: Dr. Hans-Peter Kölfen

Kapuzinergraben 18-22
52062 Aachen

Tel. +49 241 94376314
Fax +49 241 94376324
koelfen@triarcard.de

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Aachen
Registernummer: HRB 15288
Steuernummer: ST 201/5995/3774

Gewerbeerlaubnis der GmbH:
Versicherungsvermittlerregister (www.vermittlerregister.info)

Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler gemäß §34f Abs. 1 S. 1 Nr.1, Nr.2 und Nr. 3 GewO
Registernummer:  D-F-101-E5N2-33

Erlaubnis als Versicherungsmakler gemäß § 34d Abs. 1 GewO
Registernummer: D-9KEQ-BKHMM-88

Erlaubnis als Immobiliardarlehensvermittler gemäß §34i Abs. 1 GewO
Registernummer: D-W-101-UX3E-61

Aufsichtsbehörde:
IHK Aachen, Theaterstr. 6-10, 52062 Aachen, Internet: www.aachen.ihk.de

 

Kundeninformation

Vor Abschluss des gewünschten Versicherungsschutzes werden dem Auftraggeber gemäß der gesetzlichen Regelung in § 11 VersVermV folgende Informationen schriftlich mitgeteilt:

1.) TRIARCARD GmbH

Dr. Hans-Peter Kölfen, Kapuzinergraben 18-22, 52062 Aachen

2.) Der Versicherungsmakler hat sein Gewerbe bei der Industrie- und Handelskammer Aachen angezeigt und ist unter Nr. D-9KEQ-BKHMM-88 registriert

3.) Der Versicherungsmakler besitzt keine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10 % an den Stimmrechten oder am Kapital eines bestimmten Versicherungsunternehmens

4.) Kein Versicherungsunternehmen und kein Mutterunternehmen eines Versicherungsunternehmens besitzt eine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10 % an den Stimmrechten oder am Kapital des Versicherungsmaklers

5.) Schlichtungsstelle:

(1) Als Schlichtungsstelle im Sinne des § 43 k des Gesetzes über den Versicherungsvertrag werden der Versicherungsombudsmann e.V. und der Ombudsmann private Kranken- und Pflegeversicherung eingesetzt.

(2) Die Ombudsleute nach Absatz 1 sind hinsichtlich ihrer Antworten und Entscheidungen unabhängig und keinen Weisungen unterworfen.

(3) Zur Erfüllung ihrer Aufgaben als Streitschlichtungs- und Beschwerdestelle geben sich die Ombudsleute eine Verfahrens- und Gebührenordnung. Sie sind berechtigt, auf Grundlage der Gebührenordnung eine dem Aufwand angemessene Gebühr von dem Versicherungsvermittler oder dem Versicherungsunternehmen zu verlangen. Bei offensichtlich missbräuchlichen Beschwerden kann auch von dem Beschwerdeführer eine Gebühr verlangt werden.

(4) Die Ombudsleute sind verpflichtet, jede Beschwerde über einen Versicherungsvermittler zu beantworten.

Adressen:
Versicherungsombudsmann e.V. Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Prof. Wolfgang Römer Leipziger Straße 104
Postfach 080 632 10117 Berlin
10006 Berlin

 

Quellenangaben für die verwendeten Bilder:
stock.adobe.com.de:
Spektrum – 2. Pixelbliss, 3. macgyverhh, 4. Falko, 5. Franz Pfluegl, 6. DoraZett
Ärzte und Zahnärzte – 1. gpointstudio, 2. Kurhan, 3. ikostudio, 4. karelnoppe, 5. Picture-Factory

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.